Schlagwort-Archive: Autarca

BUMERANG – Ausgabe #2 – Natur im Patriarchat – ist online!

Die Ausgabe #2 des BUMERANG, unserer Zeitschrift für Patriarchatskritik, ist online.
Sie trägt den Titel „Natur im Patriarchat“.

Aus dem Editorial:
Natur im Patriarchat! Was kann es Größeres, Wichtigeres und gleichzeitig Schmerzlicheres geben? Es ist das zentrale und grundlegende Thema der Kritischen Patriarchatstheorie. Von hier aus kommt man und frau überall hin. Und ist nicht in den letzten Jahrzehnten das Ausmaß und Tempo der globalen Naturzerstörung auf allen Ebenen und in allen Dimensionen immer umfangreicher und offensichtlicher geworden? Ist seitdem nicht immer klarer geworden, dass die moderne Gesellschaft inzwischen durch die sog. „Globalisierung“ sogar die globalen Lebensbedingungen, ja die Elemente – neuerdings auch Luft und Licht – selbst angreift, ja den Planeten als Ganzen im Kleinen wie im Großen?…

Hier geht’s zum BUMERANG – Ausgabe #2 – Natur im Patriarchat

Advertisements

Intensiv-Seminar auf La Palma: Für den Weg in eine lebenszentrierte Zivilisation

Intensiv-Seminar auf La Palma mit Claudia von Werlhof und Autarca. 19.-29. März 2016

Für den Weg in eine lebenszentrierte Zivilisation
Permakultur im Alltag für Stadt und Land als geistig-spirituelle und materielle Grundlage
auf dem Weg in eine postkapitalistische und postpatriarchale Alternative

Programm:

  • Theoretische Grundlagen zur Patriarchatskritik, Modernen Matriarchatsforschung, Geld- und Ökonomiekritik, Wiederaufbau einer matriarchalen Subsistenzwirtschaft (v. Werlhof)
  • Permakultur und Natur-, Geschlechter-, Generationen-, Transzendenzverhaeltnis: Erdspiritualität in Theorie und Praxis. Permakultur und das Politische Verhaeltnis als interne Organsationsform sowie von dieser zur umgebenden Gesellschaft. (v. Werlhof/Autarca)
  • Integrale Umweltheilung, Atmosphaerenbelebung, Himmelsakupunktur, Lebendiges Wasser ist Leben, Schaffung von hochbiodiversen essbaren Landschaften: Die Waldkultur als Zukunftsvision,
    TerraPreta, Humusaufbau, Integration und Fülle für alle Lebenwesen, Schaffung von Rettungsboten: Permakultur in Theorie und Praxis für den Alltag in Stadt und Land (Autarca).
  • Visionssuche für Mutter Erde mit Aufstellungen nach Claudia von Werlhof.

Kosten, max. 8 Teilnehmende:

  • Intensivkurs: 60.-Euro täglich, Dauer, 10 Tage, intensiv
  • Vollpension: 35.-Euro täglich für vegetar./veganes Schlemmeressen & Logis im solaren Earthship Autarca.

Total 950.- Euro

Anmeldungen:

“Autarca-Matricultura Tinizara, Zentrum für ökologische Lebensentfaltung“

Barbara und Erich Graf, Cam. La Ermita, 26, E-38780 Tijarafe,

Tel. 0034 922 49 02 15, mail: autarca@matricultura.org